Start Wärmetherapie
Wärmetherapie mittels 'strahlender Wärme'
Als ergänzendes Heilmittel, unterstützend zur Wirkungssteigerung der Massage und der Krankengymnastik sowie der Manuellen Therapie, wird sie verordnet mit den Begriffen: Wärme, Rotlicht, Infrarot, Heißluft.

Therapeutische Wirkung durch strahlende Wärme ist wie bei Fango- bzw. Warmpackung, jedoch ist die Wärme nicht so intensiv und erwärmt nur die oberen Hautschichten.